Wunderwaffe Schwarzkümmel Teil VI

Sie leiden häufig unter Kopfschmerzen? Dafür gibt es natürlich verschiedene Gründe. Vermutlich möchten Sie zur Bekämpfung dieser Kopfschmerzen aber nicht immer sofort zur ‚Chemiekeule‘ greifen. Warum probieren Sie nicht mal eine Pulvermischung, die Schwarzkümmelsamen enthält:

Mischen Sie zwei Esslöffel fein gemahlene Schwarzkümmelsamen mit zwei Esslöffel Anismehl und zwei Esslöffel Gewürznelkenmehl. Bewahren Sie die Kräutermischung in einem dunklen Schraubglas an einem kühlen und trockenem Ort auf. Nehmen Sie davon mindestens zwei Mal am Tag vor den Mahlzeiten einen Teelöffel in den Mund. Kauen Sie es gut und lange durch bevor Sie es schlucken. Trinken Sie nichts dazu, damit das Pulver nicht vermischt wird und seine Wirkung entfalten kann.

Diesen Beitrag empfehlen

Frisch eingetroffen – Bio Arganöl aus Marokko

Lange haben wir gewartet – nun ist es endlich eingetroffen: Frisches, kaltgepresstes, ungeröstetetes Bio-Arganöl aus Marokkko.

Dieses Öl wird durch eine marokkanische Frauen-Kooperative nach traditionellem Muster direkt in Marokko hergestellt.

Arganöl gilt als eines der wertvollsten Öle der Welt, da der Arganbaum lediglich im Südwesten Marokkos zu finden und somit das Rohstoffvorkommen stark limitiert ist. Dieses Gebiet zählt seit 1998 zum Unesco-Biosphärenreservat.

Arganöl besteht zu über 80% aus ungesättigten Fettsäuren und kann sich aufgrund seiner positiven Fettsäurezusammensetzung positiv auf den Zellstoffwechsel und die Gefäße auswirken. Auch hervorragend in der Küche verwendbar, zum Beispiel zu Salaten und Reisgerichten wie Risottos oder ähnliches. Besonderer Beliebtheit erfreut es sich in unseren Gefilden im kosmetischen Bereich. Auf die Haut aufgetragen regt es die Zellerneuerung an und beugt trockener, empfindlicher Haut vor. Es zieht sehr schnell in die Haut ein, ohne einen störenden Fettfilm zu hinterlassen.

Diesen Beitrag empfehlen

Wunderwaffe Schwarzkümmel Teil V

Rund um das Thema Schwarzkümmelöl und Schwarzkümmelsamen gibt es unzählige Rezepte und Verwendungsvorschläge. In unserer Reihe „Wunderwaffe Schwarzkümmel“ stellen wir Ihnen immer wieder einige Möglichkeiten vor. Wenn Sie diese Vorschläge einmal kompakt in einem Buch lesen möchten, empfehlen wir Ihnen „Natürlich heilen mit Schwarzkümmel“. Nähere Informationen zu diesem Buch finden Sie in unserem Online-Shop.

Heute stellen wir Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit vor ein Hautöl herzustellen, welches zum Beispiel förderlich bei der Bekämpfung von Schuppenflechte sein kann:

Geben Sie drei Esslöffel fein gemahlenen Schwarzkümmelsamen in eine Pfanne, in der sich bereits vorsichtig erhitztes Schwarzkümmelöl befindet. Seihen Sie nach ca. 15 Minuten das Öl ab und lassen es erkalten. Bewahren Sie dieses Hautöl im Kühlschrank auf. Tragen Sie es gut gekühlt ca. drei Mal täglich auf die betroffenen Stellen auf.

Diesen Beitrag empfehlen

Diesen Beitrag empfehlen

3. Geschmacksmesse auf dem Gut Neu Sacro

Am Samstag, den 17. Februar 2018 lädt das Gut Neu Sacro (bei Forst/Lausitz) zur 3. Geschmacksmesse ein. Verschiedene Aussteller präsentieren ihre Produkte rund um das Thema der gesunden Ernährung. Auf dem wunderschön restaurierten Gut können die Besucher einen schönen Tag verbringen: Besuchen Sie die Stände auf der Geschmacksmesse und den gutseigenen Hofladen und lassen sich gastronomisch verwöhnen. Auf der Internetseite des Guts finden Sie vorab einige Impressionen.

Auch wir werden auf der Geschmacksmesse wieder mit von der Partie sein. Nutzen Sie also die Chance und kommen vorbei. Wir freuen uns, Ihnen die Welt unserer Naturöle näher zu bringen. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr können Sie unsere Öle verkosten, kaufen und alles fragen, was Sie schon immer zum Thema „Öle“ wissen wollten.

Diesen Beitrag empfehlen