Lausitzer Hanfarbeit in der Kanow Mühle

Die LEAG ist einer der größten Flächenbesitzer in der Lausitz. Ein Team der LEAG hat sich nun zur Aufgabe gemacht, den Nutzhanf und dessen Vorzüge zu ergründen und hat in diesem Zuge auch der Kanow Mühle einen Besuch abgestattet. Wir in der Kanow Mühle haben aus in der Lausitz angebauten Hanf ein wunderbares Hanföl gepresst. Stefan und Hannes von der LEAG haben uns besucht und mal vorgekostet. Folgen Sie dem Link und und lesen Sie Neuigkeiten über Hanf und schauen spannende Videos über dieses Thema! Viel Spaß!

https://www.leag.de/de/news/carbon/carbon-zoom-2020/lausitzer-hanfarbeit/

Absage für Rummelsburg

Gerade erst haben wir uns entschieden nun regelmäßig auf den Wochenmarkt von stadtfarm.de zu fahren, nun macht uns Corona wieder einen Strich durch die Rechnung. Aufgrund der stetig steigenden Infektionszahlen und zum Schutz unserer Kolleginnen und Kollegen haben wir uns nun doch erstmal gegen eine Teilnahme an dem Berliner Wochenmarkt entschieden. Ob und wann wir wieder einen Versuch mit einem Berliner Wochenmarkt starten ist derzeit noch nicht entschieden. Wir werden Sie hier aber umgehend informieren, sobald es Neuigkeiten gibt. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf anderem Wege die Treue halten. Zum Beispiel jederzeit online unter unter www.spreewald-versand.de

1. Stadtfarm Markttag in Berlin Rummelsburg

Am kommenden Freitag, den 25. September findet Ihr uns mit unserem weißen Verkaufsfahrzeug beim 1. Markttag von stadtfarm.de. Dieses Unternehmen produziert nachhaltig Salate und Fisch und achtet dabei sehr auf kurze Transportwege. Beim ersten Markttag in der Rummelsburg kommen viele regionale Produzenten zusammen und bieten ihre frischen Produkte an. Lasst Euch kulinarisch verwöhnen – in der Zeit von 12 bis 18 Uhr sind wir für Euch da. Weitere Infos gibt es auf https://www.stadtfarm.de/

Der Flachs blüht

Machen Sie am Wochenende doch einmal eine Fahrt ins Blaue. Nein, nicht ans Meer. Der Ausdruck „Eine Fahrt ins Blaue“ ist historischen Ursprungs und auf die Leinblüte zurückzuführen. In Brandenburg wurde schon immer Lein – oder umgangssprachlich auch Flachs genannt – angebaut. Dieser wird um die Ostertage herum angesäht, blüht Ende Juni, Anfang Juli und wird frühestens Ende August geerntet. Die hübschen, filigranen blauen Blüten zeigen Ihre Schönheit nur kurz. Also jetzt die Chance nutzen. Dieses Feld finden Sie beispielsweise in Drebkau bei Cottbus.

Änderungen und Absagen: Handwerkermarkt in Burg + Spreewälder Gurkentag in Golßen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Großveranstaltungen bis einschließlich 31.8.2020 abgesagt. So werden Sie uns in diesem Jahr auch nicht auf dem  Spreewälder Gurkentag in Golßen antreffen können. Der Handwerkermarkt in Burg wird jedoch unter besonderen Bedingungen eingeschränkt stattfinden können: Handwerker werden – wie in den vergangenen Jahren – ihre Produkte anbieten und verkaufen können. Es wird jedoch kein großes kulturelles Rahmenprogramm stattfinden. Auch wird das gastronomische Angebot nicht mehr zentral auf dem Marktplatz platziert werden, sondern entzerrt über den Markt verteilt. Nutzen Sie die Chance einen besonderen Markt mit Wochenmarktcharakter zu entdecken und kommen am 11. und 12. Juli von 10-18 Uhr nach Burg in den Spreewald!

Oder aber Sie machen einmal einen kleinen Ausflug und besuchen uns direkt in der Kanow Mühle und stöbern durch unseren Hofladen. Dort können Sie unsere Öle kosten und der Ölproduktion – durch eine Glasscheibe getrennt – zuschauen. Geöffnet hat unser Hofladen immer montags bis freitags von 8-17 Uhr und samstags von 8-12 Uhr (an Samstagen keine Schauproduktion). Oder einfach mal in unserem Onlineshop vorbeischauen und den Warenkorb füllen. DHL liefert Ihnen alles bequem direkt nach Hause.