Der Flachs blüht

Machen Sie am Wochenende doch einmal eine Fahrt ins Blaue. Nein, nicht ans Meer. Der Ausdruck „Eine Fahrt ins Blaue“ ist historischen Ursprungs und auf die Leinblüte zurückzuführen. In Brandenburg wurde schon immer Lein – oder umgangssprachlich auch Flachs genannt – angebaut. Dieser wird um die Ostertage herum angesäht, blüht Ende Juni, Anfang Juli und wird frühestens Ende August geerntet. Die hübschen, filigranen blauen Blüten zeigen Ihre Schönheit nur kurz. Also jetzt die Chance nutzen. Dieses Feld finden Sie beispielsweise in Drebkau bei Cottbus.

Diesen Beitrag empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.