Tafelspitz mit Kürbiskernöl

Tafelspitz mit Kürbiskernöl

Arbeitszeit 15 Minuten; schnell, einfach und lecker

Zutaten für zwei Portionen:

Zubereitung:

Den Tafelspitz in sehr dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Gleichmäßig über dem Rindfleisch verteilen.

Weißweinessig, Kürbiskernöl und die Prise Zucker miteinander verrühren und über den Tafelspitz gießen. Alles mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

Dazu schmeckt ein kräftiges Bauernbrot und Meerrettich.

 

Diesen Beitrag empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.