Wunderwaffe Schwarzkümmel Teil VI

Sie leiden häufig unter Kopfschmerzen? Dafür gibt es natürlich verschiedene Gründe. Vermutlich möchten Sie zur Bekämpfung dieser Kopfschmerzen aber nicht immer sofort zur ‚Chemiekeule‘ greifen. Warum probieren Sie nicht mal eine Pulvermischung, die Schwarzkümmelsamen enthält:

Mischen Sie zwei Esslöffel fein gemahlene Schwarzkümmelsamen mit zwei Esslöffel Anismehl und zwei Esslöffel Gewürznelkenmehl. Bewahren Sie die Kräutermischung in einem dunklen Schraubglas an einem kühlen und trockenem Ort auf. Nehmen Sie davon mindestens zwei Mal am Tag vor den Mahlzeiten einen Teelöffel in den Mund. Kauen Sie es gut und lange durch bevor Sie es schlucken. Trinken Sie nichts dazu, damit das Pulver nicht vermischt wird und seine Wirkung entfalten kann.

Diesen Beitrag empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.