Frühstück mit Leinöl

Vor einiger Zeit konnten Sie hier einen kurzen Einblick in die Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Johanna Budwig bekommen. Hier nun ein ganz einfaches Rezept für das Frühstück; damit Sie gleich früh morgends gesund mit Leinöl in den Tag starten können:

Öl-Eiweiß-Müsli
Nehmen Sie 100 g bis 150 g Magerquark, 2 EL Frischmilch oder Joghurt und 2 EL Leinöl. Alles gut miteinander vermixen. Dann geben Sie 2 EL Leinsamen-Ölkuchen hinzu und verrühren alles gründlich. Nun können Sie nach Belieben Obst hinzu geben und das Ganze süßen, z.B. mit Honig oder Ahornsirup. Außerdem geben Sie Nüsse oder Kerne, wie z.B. Kürbiskerne hinzu. Fertig ist ein ausgewogenes leckeres Frühstück.

Diesen Beitrag empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.