Köstliches Leinöl-Eis – schnell selbst gemacht

Es ist zwar schon November, aber draußen immer noch sehr mild. Daher haben wir gedacht, wir empfehlen Ihnen heute mal ein wunderbares Leinöl-Eis in der Geschmacksrichtung Vanille oder Schokolade. Hierfür benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 500 g Magerquark
  • 15 EL Leinöl
  • 15 EL Milch, Sahne oder Joghurt
  • 5 EL Honig
  • 5 TL Bourbon Vanille oder Kakao

Und so einfach geht’s: Verrühren Sie zuerst den Quark mit dem Leinöl und der Sahne (bzw. Milch oder Joghurt). Haben Sie eine schöne Creme, geben Sie den Honig dazu. Ist auch dieser gut verrührt fügen Sie den Geschmack hinzu (Vanille oder Kakao). Sind alle Zutaten gut miteinander verrührt und cremig, dann füllen Sie diese Creme in kleine Schälchen und stellen diese in den Gefrierschrank. Nach einigen Stunden ist das Eis gefroren und servierbereit. Guten Appetit!

Diesen Beitrag empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.