Leckeres Salatdressing mit Premium-Sonnenblumenöl aus der Kanow-Mühle: Heute Ceasar-Salat mit Hähnchenbruststreifen

Kaufen Sie fertige Salatdressings im Geschäft? Klar, es ist einfach und geht schnell. Das tut es aber auch, wenn Sie es selber zubereiten. Länger als 10 Minuten werden Sie für dieses Gericht nicht benötigen (ausgenommen das Braten des Hähnchenfleischs)Und der große Vorteil: Sie wissen was drin ist und können über die Qualität der Zutaten selber entscheiden. In Fertigprodukten werden oft Zutaten minderer Qualität verwendet, darunter häufig raffiniertes Sonnenblumenöl, was durch die starke Erhitzung bei der Herstellung über keinerlei Inhaltsstoffe mehr verfügt. Bestens für Salatdressings – aber auch für Dipps und Remouladen – ist das Premium-Sonnenblumenöl aus der Kanow-Mühle geeignet. Es ist selbstverständlich kaltgepresst und enthält daher alle noch so wichtigen Inhaltsstoffe. Kaltgepresstes Sonnenblumenöl enthält ca. 63% Omega-6-Fettsäuren und verfügt über einen recht hohen Anteil an Vitamin E, ca. 70 mg/100, was zu einer recht langen Haltbarkeit von bis zu acht Monaten führt. Durch die Kaltpressung eignet sich das Sonnenblumenöl hervorragend für die kalte Küche, und somit natürlich besonders für Salatdressings, nicht aber zum Braten!

Ein köstliches Dressing ist immer wieder das des Ceasar-Salads. Nehmen Sie hierfür folgende Zutaten:

Für den Salat:

  • 1 gelben Chicoree
  • 1 kleinen Eisbergsalat
  • 1 Bund Ruccola
  • 2 Stangen Lauchwiebeln
  • 1 große Zwiebel

Für das Dressing:

Zubereitung:

Waschen Sie zunächst die Salate. Schneiden Sie diese dann, auch die Lauchzwiebeln und die große Zwiebel (Ringe). Alles vermengen.

Für das Dressing vermengen Sie einfach alle angegebenen Zutaten und schmecken am Ende mit Salz und Pfeffer ab.  Achten Sie beim Hinzugeben des Öles darauf, es langsam dazuzugeben, dabei permanent rühren. So und mit Hilfe des Eigelbes verbindet es sich am besten mit den übrigen Zutaten. Wenn Sie mögen braten Sie noch Hähnchenbruststreifen dazu, welche auf dem Salat drapiert werden können. Noch etwas Parmesan darüber streuen und schon ist ein leckerer Salat fertig! Lassen Sie es sich schmecken.

Diesen Beitrag empfehlen

3 Gedanken zu „Leckeres Salatdressing mit Premium-Sonnenblumenöl aus der Kanow-Mühle: Heute Ceasar-Salat mit Hähnchenbruststreifen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.