Kichererbsensnack mit Erdnussöl aus der Kanow Mühle

Wir haben nach einer Alternative zu den ungesunden Fertigsnacks gesucht – und wir haben eine gefunden: Kichererbsensnack mit Erdnussöl aus der Kanow Mühle

Zutaten:

  • ca. 220 g Kichererbsen aus dem Glas oder der Dose (Abtropfgewicht)

  • 1,5 Esslöffel Erdnussöl

  • 2,5 Teelöffel (Grillgewürz, nach Belieben und Geschmack frei wählbar)

Zubereitung:

Den Backofen auf 185 °C Umluft vorheizen. Die Kichererbsen gut abtropfen lassen und auf dem Backblech verteilen. Die Kicherbsen auf dem Blech in den Ofen schieben und 25 Minuten backen lassen. Dann die Gewürze und das Erdnussöl vermengen und über den Kicherbsen verteilen, alles noch einmal gut vermischen und weitere 10 Minuten backen lassen. Dann nur noch etwas abkühlen lassen und fertig ist ein köstlicher Snack!

Diesen Beitrag empfehlen

Der Flachs blüht

Machen Sie am Wochenende doch einmal eine Fahrt ins Blaue. Nein, nicht ans Meer. Der Ausdruck „Eine Fahrt ins Blaue“ ist historischen Ursprungs und auf die Leinblüte zurückzuführen. In Brandenburg wurde schon immer Lein – oder umgangssprachlich auch Flachs genannt – angebaut. Dieser wird um die Ostertage herum angesäht, blüht Ende Juni, Anfang Juli und wird frühestens Ende August geerntet. Die hübschen, filigranen blauen Blüten zeigen Ihre Schönheit nur kurz. Also jetzt die Chance nutzen. Dieses Feld finden Sie beispielsweise in Drebkau bei Cottbus.

Diesen Beitrag empfehlen

Änderungen und Absagen: Handwerkermarkt in Burg + Spreewälder Gurkentag in Golßen

Aufgrund der Corona-Pandemie sind alle Großveranstaltungen bis einschließlich 31.8.2020 abgesagt. So werden Sie uns in diesem Jahr auch nicht auf dem  Spreewälder Gurkentag in Golßen antreffen können. Der Handwerkermarkt in Burg wird jedoch unter besonderen Bedingungen eingeschränkt stattfinden können: Handwerker werden – wie in den vergangenen Jahren – ihre Produkte anbieten und verkaufen können. Es wird jedoch kein großes kulturelles Rahmenprogramm stattfinden. Auch wird das gastronomische Angebot nicht mehr zentral auf dem Marktplatz platziert werden, sondern entzerrt über den Markt verteilt. Nutzen Sie die Chance einen besonderen Markt mit Wochenmarktcharakter zu entdecken und kommen am 11. und 12. Juli von 10-18 Uhr nach Burg in den Spreewald!

Oder aber Sie machen einmal einen kleinen Ausflug und besuchen uns direkt in der Kanow Mühle und stöbern durch unseren Hofladen. Dort können Sie unsere Öle kosten und der Ölproduktion – durch eine Glasscheibe getrennt – zuschauen. Geöffnet hat unser Hofladen immer montags bis freitags von 8-17 Uhr und samstags von 8-12 Uhr (an Samstagen keine Schauproduktion). Oder einfach mal in unserem Onlineshop vorbeischauen und den Warenkorb füllen. DHL liefert Ihnen alles bequem direkt nach Hause.

Diesen Beitrag empfehlen

+++NEU+++ Erdnussöl

Wir sind stetig auf der Suche nach neuen Ölen und probieren immer wieder neue Sorten aus. Oft kommt es vor, dass wir es bei dem Versuch belassen, da uns das Ergebnis nicht überzeugt. In diesem Fall sind wir jedoch begeistert und empfehlen es gerne und wärmstens unseren Kunden: Erdnussöl. Als eines von wenigen Ölen aus unserem Sortiment können Sie es – aufgrund des hohen Rauchpunktes – problemlos erhitzen und zum Kochen, Braten und Frittieren verwenden. Aber auch als Salatöl eignet es sich wegen seines nussigen Geschmacks hervorragend. Nutzen Sie es um einen frischen Sommersalat zuzubereiten oder Geflügelfleisch für den Grill zu marinieren. Der Fantasie sind mit diesem wunderbaren Öl keine Grenzen gesetzt.

Diesen Beitrag empfehlen

12 leckere Rezepte aus der Kanow Mühle

Sie wissen nie, was Sie kochen sollen? Oder Sie haben ein tolles Öl aus der Kanow Mühle geschenkt bekommen und wissen nicht, was Sie damit machen können? Dann ist unser Rezeptbuch genau das Richtige für Sie. Mit 12 Rezepten liefern wir Ihnen für jeden Monat eine tolle Idee zum Nachkochen. Am Besten gleich bei Ihrer nächsten Bestellung in den Warenkorb legen.

Diesen Beitrag empfehlen